Zeichnung Peergroup

Stellenangebote

Wir suchen…

…für unsere heilpädagogische Wohngemeinschaft in der Humboldtstraße in Lechhausen:

Eine pädagogische Fachkraft
(SozialpädagogIn – DiplompädagogIn – ErzieherIn – HeilpädagogIn)

Idealer Weise in Vollzeit (39 Stunden / Woche) ab 01.04.2020

In unserer Wohngruppe bereiten wir Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von derzeit 17 bis 20 Jahren auf ein selbständiges Leben in der ersten eigenen Wohnung vor.

5 Fachkräfte sind rund um die Uhr vor Ort, an 365 Tagen im Jahr.

Unterstützt werden sie durch

  • • einen psychologischen Fachdienst, der 13 Stunden pro Woche anwesend ist
    • einen Pädagogen, der sich ausschließlich um die Begleitung in den Bereichen Schule, Ausbildungssuche und Beruf kümmert.
    • eine Hauswirtschafterin, die an drei Tagen der Woche einkauft und kocht, sowie hauswirtschaftliche Trainings mit einzelnen Jugendlichen durchführt und immer da ist, wenn man sie braucht.

Wir arbeiten in 25-Stunden-Schichten, wobei in der letzten Stunde die Übergabe mit der Kollegin / dem Kollegen des Folgetags erfolgt.

Arbeitszeit

In der Regel von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr des Folgetags.
Eine Vollzeitstelle beinhaltet ca. 8-9 Dienste im Monat
Dazu kommen die wöchentliche Teambesprechung (Dienstag von 9 – 13 Uhr) sowie Supervision (alle 6 Wochen) und gelegentliche Fortbildungstermine.
Im Rahmen der Vereinsstruktur finden 3x im Jahr verpflichtende Großteams statt, um den abteilungsweiten Austausch zu gewährleisten

Bezahlung

Die Bezahlung ist angelehnt an TVÖD SuE, die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
Zum Grundgehalt hinzu kommen Zeitzuschläge für die Nacht- und Wochenendarbeit und vermögenswirksame Leistungen.

Von unserer neuen Kollegin / unserem neuen Kollegen erwarten wir

  • • Übernahme von Verantwortung für die Bewohner und Bewohnerinnen
    • Teamfähigkeit
    • Entscheidungsfähigkeit
    • klares und transparentes Handeln
    • Unterstützung der Bewohner auf dem Weg in die Selbständigkeit
    • eine ausgewogene Mischung aus Durchsetzungsvermögen und Verständnis
    • ein von Empathie geprägtes Handeln
    • PKW-Führerschein (zwingend erforderlich)

In unserer Wohngruppe leben Jugendliche, die bei ihrem Einzug aus den verschiedensten Lebenskontexten kommen.
Manche haben ihre Herkunftsfamilie erst spät verlassen, weil die Probleme zu groß wurden oder sie erst spät Hilfe erfahren haben. Andere leben schon lange außerhalb der Familie und haben bereits in anderen Jugendhilfeeinrichtungen gelebt.

Seit 2012 nehmen wir außerdem regelmäßig auch ein bis zwei minderjährige Flüchtlinge auf, die ihren langen Weg nach Europa alleine bestritten haben.
Das Zusammenleben von Flüchtlingen und Jugendlichen, die in Deutschland oder Europa aufgewachsen sind, erleben wir immer wieder als sehr bereichernd.

Neben der Unterstützung auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben verstehen wir uns vor allem als ein Zuhause auf Zeit für die jungen Menschen, die uns anvertraut wurden, und die sich diesen Lebensweg nicht ausgesucht haben, sondern viel lieber in einer intakten, liebevollen Familie leben würden.

Eine Rückführung in die Herkunftsfamilien ist in dieser Altersgruppe nur sehr selten möglich, weshalb wir versuchen, mit den Jugendlichen diesen Verlustschmerz so gut wie möglich aufzuarbeiten und ihnen ein wenig der fehlenden Sicherheit und Geborgenheit zu geben, die sie vermissen.

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter 0821 / 79 12 57

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Prisma e.V.
Wohngemeinschaft Humboldtstraße
Tanja Schiebler
Humboldtstraße14
86167 Augsburg

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden können)

oder sehr gerne per Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir suchen

für unsere heilpädagogische Wohngruppe in der Soldnerstraße in Lechhausen

eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit mit ca. 85%  (ca. 34 St./Woche)

(Sozialpädagoge-Diplompädagoge-Erzieher-Heilpädagoge)

in Absprache für den Gruppendienst und/oder für Doppelbetreuung an Spätnachmittagsstunden bis Abendstunden

In unserer Wohngemeinschaft leben Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 18 Jahren in einem “zu Hause auf Zeit“. Verschiedenste Probleme führten dazu die Familie zu verlassen und nur wenige kehren in ihre Herkunftsfamilie zurück. So liegt unsere Hauptaufgabe darin, die Jugendlichen in ein selbstbestimmtes Leben zu führen, d.h. Anleiten, Begleiten, Förderung und Motivation in hauswirtschaftlichen und lebenspraktischen Fähigkeiten, bei Hausaufgaben und individueller Lernförderung, bei der Berufsfindung, der Erarbeitung von Problem- und Lösungsstrategien, sowie bei Freizeitangeboten. Wir arbeiten im Bezugsbetreuersystem und wichtige Partner hierbei sind, die Familien, Schulen, Arbeitgeber und das Jugendamt.

Arbeitszeit

5 Fachkräfte arbeiten jeweils rund um die Uhr vor Ort, an 365 Tagen unterstützt

durch eine psychologische Fachkraft, der 13 Std./Woche anwesend ist

Wir arbeiten in 25 Stunden Schicht, die letzte Stunde ist die Übergabe mit Kollege/-in am Folgetag. In der Regel 11.30 bis 12.15 Uhr des Folgetages bzw. in Doppelbetreuung an den Spätnachmittagen ca. 16 bis 20 Uhr. Hinzu kommen wöchentliche Teambesprechungen Donnerstags (9 bis 12.30 Uhr) sowie Supervisionen alle 6 Wochen und gelegentlich Fortbildungstermine. Im Rahmen des Vereins finden 3x im Jahr verpflichtende Großteams statt um den abteilungsweiten Austausch zu gewährleisten

Bezahlung

Die Bezahlung ist angelehnt an TVÖD SuE, die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
Zum Grundgehalt hinzu kommen Zeitzuschläge für die Nacht- und Wochenendarbeit und vermögenswirksame Leistungen.

Von unserer neuen Kollegin / unserem neuen Kollegen erwarten wir

  • • Übernahme von Verantwortung für die Bewohner und Bewohnerinnen
  • • Krisen- und Konflikmanagement
  • • Teamfähigkeit
  • • Entscheidungsfähigkeit
  • • klares und transparentes Handeln
  • • Unterstützung der Bewohner auf dem Weg in die Selbständigkeit
  • • eine ausgewogene Mischung aus Durchsetzungsvermögen und Verständnis
  • • ein von Wertschätzung und Empathie geprägtes Handeln
  • • Fähigkeit zur Beziehungsarbeit
  • • PKW-Führerschein (zwingend erforderlich)

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter 0821 / 79 36 00

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Prisma e.V.
Wohngemeinschaft Soldnerstraße
Antje Hochfeld
Soldnerstraße 8
86167 Augsburg

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden können)

oder sehr gerne per Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Auch im ambulanten Bereich können Sie sich bewerben:

Wofür wir deine Unterstützung brauchen?

Als SozialarbeiterIn bzw. SozialpädagogIn ergänzt du unser Team in der Begleitung von Familien in besonderen Lebenslagen, in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt Augsburg, dem Landkreis Augsburg und dem Landkreis Aichach-Friedberg

In enger Zusammenarbeit mit deinen KollegInnen und der Bereichskoordination agierst du im Spannungsfeld von Suchtmittelmissbrauch, psychischer Erkrankung und Kinderschutz (§8a SGB VIII)

Du erteilst Anleitung:

- in Erziehungsfragen

- in allgemeinen Lebensfragen

- in Haushaltsorganisation

- in der Sicherstellung des Lebensunterhalts

- im Umgang mit offiziellen Stellen

Was zeichnet dich aus?

Du hast ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik oder eine äquivalente Ausbildung

Du hast eine ausgereifte und belastbare Persönlichkeit

Dir fällt es leicht in Beziehung zu Menschen mit unterschiedlichstem Charakterbild zu kommen und auch zu bleiben

Du kannst gut mit anhaltend belastenden Situationen deiner Klienten umgehen

Du begegnest deinen Klienten wertschätzend und auf Augenhöhe

Dir fallen Eigenständigkeit, wie auch Teamfähigkeit leicht

Dich zeichnen eine hohe Eigenverantwortung, Flexibilität und eine zielorientierte Arbeitsweise aus

Du kannst Querdenken und eingefahrene Denkmuster verlassen

Du kennst die gesetzlichen Grundlagen nach SGB VIII

Was zeichnet uns aus?

Kindern ein bestmögliches Aufwachsen zu ermöglichen ist Fokus unserer Arbeit. Dabei legen wir höchsten Wert auf einen wertschätzenden und befähigenden Umgang mit unseren Klienten.

Unterstützt durch ein wohlwollendes und kooperatives Umfeld in Team und Einrichtung ist es dir möglich deine Fähigkeiten ein zu bringen und zu erweitern.

Jeder einzelne trägt zum Erfolg und exzellenten Ruf unserer Arbeit bei.

Supervision, unterstützte Fortbildungen, regelmäßige Fallbesprechungen und ein bedarfsorientierter Austausch mit Kollegen und Koordination sichern dir einen starken Rückhalt und tragen zum Gelingen deiner Arbeit bei.

Du bist neu im Bereich der Ambulanten Hilfen, so bekommst du bei uns durch eine intensive und ausführliche Einarbeitung die notwendige Sicherheit im Umgang und Einzelkontakt mit deinen Klienten.

Flache Hierarchien ermöglichen es dir, in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre mit lockerem Umgang untereinander, dich sowohl auf Team-, als auch auf Einrichtungs- bzw. Vereinsebene gestalterisch ein zu bringen.

Politisch und konfessionell unabhängig, getragen von demokratischen Prinzipien finden wir im Diskurs zu einem gemeinsamen Weg und tragen zusammen als Mitarbeiter dazu bei, dass unsere Klienten zu einem erfolgreichen Umgang mit ihrer Lebenswelt finden.

Bewirb dich bei uns:

Soziale Arbeit ist für dich aktive Teilhabe an einem demokratischen Gesellschaftsprozess und ein herzliches Miteinander ist dir wichtig? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Führungsverantwortung

Keine Führungsverantwortung

Arbeitsorte

Humboldtstr. 14, 86167 Augsburg, Bayern, Bayern, Deutschland

Prisma e.V.
Ambulante Familien- und Jugendhilfen
AH+
Projekt Wigwam
FamilienRat
Humboldtstr. 14
86167 Augsburg
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.prisma-e-v.de
Telefon: 0821-595895
Telefax: 0821-729890-58